Ein Löwenmarsch für Afrika

Wandern für Afrika, durch die schönsten Gegenden Bayerns: Am 3. und 4. September 2022 findet zum vierten Mal der LÖWENMARSCH statt, wieder unter dem Motto: „Ich wandere, meine Freunde bitte ich, zu spenden“. Die Registrierung ist mit viel Resonanz angelaufen, noch werden Anmeldungen entgegengenommen (www.löwenmarsch.de). 2021 hatten sich 650 Teilnehmer*Innen je nach ihrem persönlichen Trainingsstatus auf den bis zu 100 Kilometer-Weg gemacht und dabei über 150.000 Euro an Spenden für das Hilfsprojekt Learning Lions gesammelt.

Der LÖWENMARSCH startet am 3. September um 14 Uhr in der Arena von Schloss Kaltenberg und endet 24 Stunden später im Löwenhof von Schloss Hohenschwangau, das ist eine Gesamtstrecke von 100 Kilometern. Dazwischen gibt es 6 Versorgungsstationen, an denen die Teilnehmer*Innen auch ein- und aussteigen können. Stichwort Corona: Das Hygiene-Konzept der vergangenen Jahre hat sich bewährt und wird weiter eingehalten. 

Startgebühr gibt es keine; stattdessen wird für die „LEARNING LIONS“ gespendet. Freunde, Kollegen oder Sponsoren belohnen jeden Kilometer der Wander*Innen mit einer Überweisung an deren Teilnehmernummer oder direkt an das Löwenmarsch-Spendenkonto. Prinz Ludwig von Bayern, der die Idee für den LÖWENMARSCH hatte, freut sich zum Beispiel über eine Spende unter seiner Startnummer 7. Er wandert zum vierten Mal mit, hat jedes Mal die 100 Kilometer bewältigt und ist inzwischen auf alles vorbereitet: „Durch die Nacht hilft eine Stirnlampe, bei Regen ein Cape und ab der Hälfte der Strecke braucht es mentale Stärke: einfach durchhalten.“ 

Alle die nicht mit marschieren und das Projekt dennoch unterstützen möchten, können  ihre Spende auf folgendes Konto einzahlen:

Löwenmarsch e.V.
IBAN DE71 7005 2060 0022 6485 70
Für die Spendenquittung bitte die Adresse des Spenders auf der Überweisung vermerken.

Termine
Anfahrt

Anfahrt-Adresse:
Ritterturnier Kaltenberg
Veranstaltungs GmbH
& Co KG
Schloss Strasse 10
82269 Kaltenberg

Impressionen

Scroll to Top